Yoga im Juli per Skype und auf der Wiese

Voller Erleichterung, dass die Infektionszahlen nach unten gehen, ist es auch wieder möglich, Yoga in Präsenz zu geben. Trotz allem bin ich da sehr vorsichtig und habe lange darüber nachgedacht, „wie“ ich öffne.

Ich bin geimpft, wie viele andere auch. Einige sind schon genesen oder verweigern das Impfen und nehmen die Testungen in Kauf. Alles scheint geregelt.

Ente auf der Säule
Die Ente zeigt Dir den Weg 🙂

Ich mag zur Zeit keine schnellen und voreiligen Entschlüsse. Dennoch möchte ich die Möglichkeit geben, in einer Gruppe Yoga anzubieten.

Ab Juli werde ich Yoga über Skype zu den gewohnten Zeiten geben. Im Wechsel werde ich die Sequenzen auf der Wiese anbieten. An der frischen Luft und mit Abstand können wir so „zusammen“ Yoga machen und tief durchatmen.

Ein Beispiel: Dienstags um 17.30 Uhr ist unsere YogaLeicht-Gruppe. Wenn schönes Wetter ist, werde ich diesen Kurs auf der Wiese anbieten. Eine Stunde vor Beginn des Kurses werde ich die Gruppe via Skype informieren, ob es online oder draußen stattfindet.

Das Gleiche werde ich mit dem Mittwochskurs machen.

Ich werde den Wechsel so machen, dass die Leute, die nicht draußen auf die Matte wollen, die Möglichkeit haben, einen Ersatzkurs in der Woche zu wählen.

Kursplan Yoga und YogaLight per Skype

Yoga mit Skype ab Januar 2021

Wo ist die Wiese?
Anton-Kurze-Allee (parken in der Goethestraße)
Die Anton-Kurze-Allee führt hoch zu Generali (wo früher das alte Klinikum war). Linkerhand auf dem Wiesenrand werde ich meine Yoga-Matte für jeden sichtbar auslegen, da geht es dann zur Wiese rein.

Anton-Kuze-Allee Ecke Goethestraße
Eingang zum Yogakurs ist oben links: Anton-Kurze-Allee Ecke Goethestraße

Diese Regelung bedeutet einen engen Austausch, aber ich glaube, so kann ich allen gerecht werden, und wir können uns wiedersehen!

Über ein Feedback oder Fragen freue ich mich und noch mehr, Euch alle wieder in Präsenz zu sehen.

Namasté
Eure Dagmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.